DE

Übersetzen:

Kaffee ist unsere Leidenschaft

AGB

 1. Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer  Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag  mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per  E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses  Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs  Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse  (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand  unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der  bestellten Ware zustande.

Bei der  Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt  6  Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im  zweiten Schritt geben Sie Ihren Namen ein. Im dritten Schritt geben Sie  Ihre Kundendaten sowie  Rechnungs- und Lieferadresse ein. Im vierten  Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im fünften Schritt können  Sie uns noch eine Mitteilung senden. Im sechsten Schritt haben Sie die  Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise,  bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren,  bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf ‚Bestellung absenden‘ an uns  absenden.


2. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext  Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung  Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der  Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine  Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten  und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen  angegebene E-Mail-Adresse.


3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.


4. Vertragssprache
Der Vertragsabschluss in unserem Internetshop erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.


5. Preise, Versandkosten
Die dargestellten Preise in diesem Shop sind Endpreise zuzüglich Versandkosten. Im Sinne von § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erho­ben und demnach auch nicht ausgewiesen. Soweit es sich um Kaffee handelt, ist die gesetzliche Kaffeesteuer in Höhe von  2,19 EUR/kg enthalten. Die angegebenen Preise im Onlineshop und in Werbemails  (Newsletter) gelten bei einer Bestellung durch den Kunden im Onlineshop.  Der Mindestbestellwert bei Lieferung außerhalb Deutschlands beträgt  12,00 EUR. Die Versandkosten betragen bei Lieferung innerhalb Deutschlands:
4,90 EUR pauschal pro Lieferung. Kostenloser Versand ab 49,00 EUR.

Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, übernimmt der Käufer die Kosten der Rücksendung.


6. Lieferbedingungen
Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang.

Wir liefern momentan nur innerhalb Deutschland. Auslandslieferungen auf Anfrage möglich.


7. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PAYPAL oder Kreditkarte.

Bei Bezahlung  per Vorauskasse bekommen Sie in Ihrer Bestellbestätigung unsere  Bankverbindung mitgeteilt. Sobald der fällige Betrag bei uns eingegangen  ist, werden wir die Ware an Sie versenden.
Wenn wir innerhalb von fünf Tagen keinen Zahlungseingang registrieren  können, müssen wir Ihre Reservierung der Ware leider aufheben. Sollte  nach zwölf Tagen kein Eingang der Vorkasse verzeichnet werden können,  wird Ihre Bestellung automatisch  storniert und gelöscht.


8. Gewährleistung
Die  Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit  gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht  Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde  Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter  Sachen ein Jahr.


9. Haftung
Kaffeebohnen sind  ein Naturprodukt, für eventuelle technische Schäden an Ihrem  Kaffeevollautomaten (Mahlwerk e.t.c.) z.B. durch Fremdkörper, übernehmen  wir ausdrücklich, keine Haftung!


10. Datenschutz
Wir informieren  darüber, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung von Ihnen  übermittelten Daten mithilfe einer EDV-Anlage verarbeitet und  gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich  vertraulich behandelt. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und  Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihnen steht das Recht  auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft  zu.

a) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten/Weitergabe
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit diese für die  Bearbeitung von Bestellungen benötigt werden. Wir geben diese nicht an  Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere  Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung der Bestellung benötigen.  In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des  Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt  sich auf ein Mindestmaß.

b) Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw.  Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch, die  Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum

c) An- und Abmeldung zu unseren Newslettern
Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene  Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung  ist jederzeit möglich und an keine Form gebunden.

d) Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von  unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder  verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw.  Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites  übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung  datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die  jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


11.Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt  ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese  Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen  Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen  Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. Soweit der Kunde nicht Verbraucher  ist, wird als Gerichtsstand Wunsiedel vereinbart.


Höchstädt den 17.Januar 2019